Dienstag, 20. Januar 2015

Tutorial - Lenkertasche



Tutorial Fahrradtasche - Laufradtasche - Pukywutschtasche

Vor einiger Zeit habe ich mir überlegt wie ich eine Lenkertasche für die Pukywutsch von meinem Sohn nähen könnte. Also hab ich mich auf die Suche nach einem Tutorial geamach... Bin leider nicht so recht fündig geworden, also hab ich mir selbst eine kleine Lenkertasche zusammen gebastelt ;-) Und weils so easy war hab ich für die Fee auch direkt eine genäht (passt auch super ans Pukylino)

Ich dachte mir ich schreibe euch dazu ein kleines Tutorial :-)





Material:
2 Stoffstücke 22x44 cm (B*H) an Material könnt ihr eigentlich alles nehmen
2 Stoffstücke a 6*15 cm (B*H)
vliesline H250
Klett oder Kam Snaps

Ich hab hier als Aussenstoff Jeans und innen Baumwolle genommen

Auf den Baumwollstoff habe ich die Vliesline gebügelt (falls ihr nur aus Baumwolle näht, könnt ihr auf beide Seite Vlies Bügeln) Ich habe Vliesline H250 genommen ihr könnt auch anderes oder auch Volumenvlies nehmen. Ganz ohne kann ich es bei Baumwolle oder Jersey nicht empfehlen.


Zuerst Schneidet ihr euch 2 Stücke a 22*44 cm (B*H) und 2 Schlaufen a 6*15 cm zu




Nun Bügelt ihr das Vlies auf die Innenseite eures Stoffs



Jetzt gehts ans Nähen

Ihr faltet zuerst einen Stück der länge nach



nun näht es an den aussenkanten zusammen die obere öffnung bleibt offen



So jetzt wollen wir noch etwas tiefe rein bringen, das machen wir indem wir unser Teil an den Ecken fassen so wie sie auch später stehen wird



Markiert euch die Stelle so ca 4-5 cm ab der Spitze




 Das macht ihr an beiden Ecken und jetzt näht ihr an dieser Stelle entlang




So sollte es jetzt aussehen



Nun schneidet ihr die Ecken weg



Jetzt verfahrt ihr genau so mit dem anderen Teil


wir widmen uns nun den Schlaufen
Dazu nehmt ihr die zwei zugeschnittenen Schlaufen a 6*15 cm und faltet sie der länge nach



 oben und an der seite näht ihr zusammen






 zum wenden habe ich einen Stift genommen ihr könnt dazu auch einen Kochlöffel nehmen



 Ich habe die Schlaufen noch aussenherum abgesteppt



Jetzt steckt ihr die Innentasche in die Aussentasche



Jetzt schlagt ihr die obere kante 1-2 cm nach innen und stekckt es fest, achtet darauf das die Nähte sich treffen

Vergesst nicht die Schlaufen mit festzu Stecken, hinten mittig (Abstand zur Aussennaht jeweils 5 cm)





 Jetzt näht ihr einmal rings herum



bei den Schlaufen ruhig mehrmals drüber nähen ;-)



Nur noch die Kam Snaps befestigen








Und schon seid ihr fertig!!!!


Ich hoffe ihr seid mit meinem Tutorial gut klar gekommen :-)








Ihr könnt die Tasche natürlich noch nach belieben verzieren, hier habe ich darauf verzichtet.


Ich würde mich freuen wenn ihr mir ein Bild eures Werkes schickt 

Schaut auch gene mal auf meiner FB Seite vorbei


Ich würde mich freuen wenn Ihr mir ein Bild eurer Tasche zusendet <3 

Und jetzt noch ab zu http://www.creadienstag.de/



Kommentare:

  1. Deine kleine Tasche ist sehr schön geworden, tolle Idee,
    viele Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
  2. Hallo und ganz lieben Dank für dieses Tutorial! Ich bin begeistert und mein Sohn auch...Liebe Grüße Silke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, danke für die verständliche Anleitung , da klappt dann alles ohne Probleme!

    AntwortenLöschen
  4. Danke für die Anleitung, wird heute Abend gleich ausprobiert.
    Die Tasche wird für meine kleine Enkeltochter.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  5. Tolle ganz leicht zu nahende Anleitung. Passt perfekt aufs Laufrad- ich habe noch einen Kam Snap in die Mitte gepackt zum zumachen der Tasche bei "schwerer" Ladung;) Fotos kommen:) Danke für die schöne Anleitung

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe gerade die Lenkertasche genäht. Sie ist super geworden. Vielen Dank für die Anleitung. War super erklärt. Ich habe an den Henkeln Klettverschluß angenäht so kann das Kind es selber weg und wieder hin machen. Wo soll ich das Bild einstellen?

    AntwortenLöschen
  7. Dankeschön für das tolle Tutorial, hab gerade eine Lenkertasche für meinen Enkel genäht. Wo und wie kann ich das Foto einstellen?

    AntwortenLöschen
  8. Danke für die Beschreibung/ Anleitung. So hat sich der ein oder andere Knoten in meinem Hirn gelöst und ich konnte für das Dreirad meiner Tochter auch eine schöne Lenkertasche nähen, die sie im August zum Geburtstag bekommen soll.
    Herzlicher Gruß
    Carmen

    AntwortenLöschen